Pressespiegel

 

 

 

 

 

 

HypoVereinsbank unterstützt Kinder mit Behinderung

In: http://www.wiesbadenaktuell.de, 23.12.2014
„Die HypoVereinsbank Wiesbaden/Mainz spendet in diesem Jahr Geld-, Sach- und Zeitspenden im Wert von über 10.000 Euro an Känguru und hilft Familien mit behinderten Kindern. Mitte Dezember gab es Weihnachtsgeschenke für die Kinder des Familienentlastenden Dienstes.  ...“ (mehr ...)

 

Unternehmer Jürgen Conradi zu den Zielen des Wiesbadener Wirtschaftsforums 

In: Wiesbadener Kurier / Wiesbadener Tagblatt, 14.11.2014
„... Im Rahmen von ‚Wiesbaden engagiert‘ wurde 2014 die Gerhard-Hauptmann-Schule mit einer Kletterwand, Tischtennisplatten und einer Torschusswand ausgestattet, für die Lebenshilfe wurde eine Cabriotour organisiert, und beim Liliencup sammeln wir Spenden für Känguru Wiesbaden. ...“ (mehr ...)

  

Mobiler Inklusionsdienst stellt sich und seine Angebot vor

In: wiesbadenaktuell.de, 09.09.2014
„Soziale Grenzen überwinden, miteinander umgehen - Spaß und Spiel für alle Kinder. Das ist das Ziel des Mobiler Inklusionsdienst. Er ermöglicht es, Kindern mit und ohne Behinderung gemeinsam aufzuwachsen, zu erleben: an den Erfahrungen der Anderen teilzuhaben. ...“ (mehr ...)

 

Gelebte Inklusion beim Taunussteiner Ferienspaß

In: Wiesbadener Kurier, 06.08.2014
„Da staunt Johannes: „Das ist ganz schön schwer.“ Gemeinsam mit anderen Kindern seiner Gruppe hat der Achtjährige beim Ferienspaß der Taunussteiner Arbeiterwohlfahrt versucht, ohne die rechte Hand Schuhe und Socken anzuziehen. Johannes ist an dieser Aufgabe gescheitert, die neunjährige Lilian hat jedoch eine Lösung für das Problem. ...“ (mehr ...)

 

Wichernschüler auf Therminetour

In: Wiesbadener Kurier, Wiesbadener Tagblatt (Print), 10.05.2014
„... 400 Euro hat eine Gruppe von FSJlern auf dem Mauritiusplatz für die Betreuungseinrichtung Känguru gesammelt.  Eine Gruppe des Trägers Volunta, der die Tages- und Wochenendseminare sämtlicher FSJler organisiert, hatte sich als Jahresprojekt eine Spendenaktion für Känguru ausgesucht, zu dem viele Freiwillige einen Bezug haben.... “

 

SV Wehen Wiesbaden spendet 10.000 Euro für Känguru

In: http://www.wiesbadenaktuell.de, 08.05.2014
„Seit vielen Jahren unterstützt der SV Wehen Wiesbaden die IFB-Stiftung. Unter dem Motto „Känguru: Brust für Beutel“ mobilisiert der Fußballverein auch seine Sponsoren für „Känguru“. Zu „Känguru“ gehört auch der Familienentlastende Dienst FED, der Bereich der IFB-Stiftung, der Familien in Wiesbaden und im Rheingau-Taunus-Kreis entlastet, in denen ein Kind oder Jugendlicher mit Behinderung lebt.  ...“ (mehr ...)

 

Vorweihnachtliche Einpackaktion im Globus erzielte 2.000 Euro

In: www.wiesbadenaktuell.de, 19.01.2014
„Globus Nordenstadt unterstützt das Hospizangebot von Känguru in Erbenheim. Eine vorweihnachtliche Einpackaktion erzielte eine Spende von 2.000 Euro. Globus bietet eine Möglichkeit auf Menschen zuzugehen. ...“ (mehr ...)

 

 

 



Login
Benutzername:
Passwort: