Familienentlastender Dienst Wiesbaden

Wir betreuen seit dem Jahr 2003 Kinder und Jugendliche mit einer Behinderung in vielfältigen Gruppen- und individuellen Angeboten in unseren Räumlichkeiten in Wiesbaden-Erbenheim, fahren gemeinsam auf Freizeiten oder betreuen Zuhause.

Zu unseren besonderen Möglichkeiten zählen Aktivitäten auf unserem "Känguru-Land", einem attraktiven Freizeitgelände, auf dem auch unsere beiden Lamas Saba und Zulu leben.

In Kooperation mit der Stadt Wiesbaden, Amt für Soziale Arbeit, stellen wir Inklusionhelfer an Wiesbadener Schulen und im Auftrag des Schulamtes sind wir Träger der Betreuung in der Helen-Keller-Schule.

Wann immer Familien uns brauchen, stehen wir ihnen flexibel und kompetent zur Verfügung.

Programm 2017- Angebote des Familienentlastenden Dienstes Wiesbaden

 

 

 



Login
Benutzername:
Passwort: